Freudentränen

Freudentränen… Es sind nur 7 Monaten ab erste Spinraza Injektion vorbei… Das hab ich vielleicht auch nicht damals gehofft. Das, dass dies kleiner  Mann nach eine halbe Stunde Üben mit Rohlstuhl gehen kann. Er kann selbstandig das machen. Nur ein ganz kleine Abstand schafft er, aber das ist für uns ja ein riesengroße Wunder. Das Kind, für wen die ungarischen Ärzte nur ein Paar Monaten orakeln, kann sich weniger als ein Jahr später selbstständig bewegen. Ein von ungarischen Ärzte war heute da – es ware schön, wenn er das persönlich sehen gekonnt hätte, was dieser kleine Mann, für wen er kein Chanse gegeben hat, wie stark ist, wie viele Sachen machen kann. Ich kann alle Eltern nur ermutigen. Glaub in euren Kinder, helf ihnen die schwere Zeit zu besiegen, iher werdet das sehen – das ist verdienstvoll. Ich bin unglaublich stolz auf diesen kleinen Mann, auf sein Ausdauer, Kraft, Zustehen. Ich hoffe diese Video hilft euch glauben, kämpfen und hoffen. Eines ist verboten-aufzugeben!